Coronavirus und Warenversand

Infos zu Maßnahmen wegen dem Coronavirus  und Warenversand

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Kundinnen und Kunden,

 
gerade in Ausnahmesituationen ist es wichtig, einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu haben!
 
Wir sind selbstverständlich auch in dieser Zeit für Sie und Euch erreichbar und haben alle notwendigen Maßnahmen getroffen, Sie und Euch telefonisch oder per Mail beraten zu können!
 
Bei Fragen, Unklarheiten oder Unsicherheiten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen gern weiter!
 

Um den Versandhandel, unser Personal, die Allgemeinheit und Sie als Kunde zu schützen:

Sind unsere Verkaufs- /Lagerräumlichkeiten bis auf weiteres für Kunden geschlossen. 
Waren-Anlieferungen, Abholungen durch Speditionen und Paketdienstleister sind nicht betroffen.
Selbstabholung bitte ausschließlich nur gegen Voranmeldung und unter Beachtung der allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen.
Telefonische Beratungen nehmen wir gerne entgegen!

Dieses ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, wir bitten um Verständnis!
Die Lieferkette mit Gartenhäusern etc. ist nicht betroffen, wir halten Sie hier an dieser Stelle auf dem Laufenden!

24.03.20 Aktuell:
Die angegebennen Lieferzeiten bei Gartenhäusern, können sich vereinzelt ein 5-7 Tage nach hinten schieben. Grund dafür ist, das unsere Speditionen aus Sicherheitsgründen mit weniger Personaldichte arbeitet.
Wir bitte um Verständnis 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Transport unserer Gartenhäuser:

Sehr geehrte Kunden der Firma Holzhaus Helle!
auch wir machen uns Gedanken Ihre bestellte Ware sicher zu liefern. Unsere Transportunternehmer sorgen in der schwierigen Zeit mit dem Coronavirus für Ihre Sicherheit mit folgenden Maßnahmen:
Keimeier & Finke GmbH, nehmen Ihre Fragen und Ängste sehr ernst und haben entsprechende Maßnahmen umgesetzt. Dazu zählen u.a.:
  • Strengste Meldepflichten für Mitarbeiter/innen, die in Krisengebieten waren oder direkten Kontakt zu infizierten Personen, als auch zu Verdachtsfällen, hatten.
  • Kein Einsatz von Mitarbeitern, die sich in Risikogebieten aufgehalten haben.
  • Intensivste Hygienemaßnahmen, die von unseren Mitarbeiter/innen einzuhalten sind.
  • Täglich, mehrfach vorgenommene Desinfektion von Arbeitsgeräten.
  • Vollständig kontrollierter Besucherzutritt inkl. Handlungsanweisung für Externe zu Hygienemaßnahmen im Haus.
  • Vorbereitete Infrastruktur, um funktionsübergreifend, soweit möglich und nötig, remote zu arbeiten.
  • Entsprechende Aushänge an i-Punkten im Unternehmen.
  • Abstands- und Hygieneregeln für alle eingesetzten Fahrer.
Unsere Abteilungen Disposition, Vertrieb, Customer Service, Abrechnung und Buchhaltung können, soweit möglich, jederzeit ins Mobile Office wechseln und sind für Sie unter den bekannten
i. A. Dieter Berg
Vertrieb und Organisation  
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Paketdienstleister:

DPD, GLS und DHL
Jeder von unseren Paket-Dienstleistern macht sich ebenfalls Gedanken und erstellt Maßnahmen und Regeln die Sie hier aktuell abrufen können:

DPD
GLS
DHL

 

Wir möchten Ihnen trotz der Situation ein unbeschwertes Einkaufen in unserem Holzhaus Helle Shop ermöglichen.

 
Mit freundlichem Gruß,
 
Das Team von Holzhaus Helle